Arbeitsmarktservice Steiermark

Das AMS bietet arbeitslos vorgemerkten Personen mit dem Unternehmensgründerprogramm (UGP) die Möglichkeit eine Unternehmensgründung vorzubereiten. Nach einem Aufnahmegespräch inklusive einer Beurteilung der Marktchancen der Gründungsidee können die TeilnehmerInnen max. 6 Monate lang Arbeitslosengeld beziehen und Beratung und Begleitung durch eine Unternehmensberatung sowie Qualifizierungen (Budgetierung, Zeitmanagement) in Anspruch nehmen.

Kontakt

Eine Teilnahme ist nur nach Rücksprache mit dem/r AMS-BeraterIn möglich.
Web: http://www.ams.at/stmk/14077_6791.html

Aktuelle Termine

06.09.2016: Steuertipps für GründerInnen

Ziel dieses Workshops ist es, Sie mit den wichtigsten steuerrechtlichen Begriffen vertraut zu machen und zugleich auf Ihre Rechte und Pflichten hinzuweisen! Inhalt: Betriebseröffnungsfragebogen / Kleinunternehmerregelung / Aufze...[mehr]

08.09.2016: Workshop 'Von der Idee zum Geschäftsmodell"

Termin Teil 1 Eine gute Idee alleine reicht noch nicht für eine Gründung. Erst durch ein gut durchdachtes Geschäftsmodell können Sie mit Ihrer Idee erfolgreich werden. In diesem zweiteiligen Wo...[mehr]

21.09.2016: Workshop "Im Nebenberuf Unternehmer"

Sie haben eine Geschäftsidee und möchten sich nebenberuflich selbständig machen? Inwieweit haben Sie dieses Vorhaben mit Ihrem Dienstgeber abgesprochen? Die Schritte zum eigenen Unternehmen bedürfen guter Vorbereitung. In diesem Workshop erhalten Sie w...[mehr]

27.09.2016: Workshop 'Von der Idee zum Geschäftsmodell"

Termin Teil 2 Eine gute Idee alleine reicht noch nicht für eine Gründung. Erst durch ein gut durchdachtes Geschäftsmodell können Sie mit Ihrer Idee erfolgreich...[mehr]

01.10.2016: Chancen Camp 2016

WAS IST DAS CHANCEN-CAMP 2.0? Das Chancen-Camp ist ein einzigartiges, 5-wöchiges TRAININGS-CAMP für JUNGE TALENTE, die: ihr Können unter Beweis stellen, ...[mehr]

Partner im Gründerland

© 2016