Arbeitsmarktservice Steiermark

Das AMS bietet arbeitslos vorgemerkten Personen mit dem Unternehmensgründerprogramm (UGP) die Möglichkeit eine Unternehmensgründung vorzubereiten. Nach einem Aufnahmegespräch inklusive einer Beurteilung der Marktchancen der Gründungsidee können die TeilnehmerInnen max. 6 Monate lang Arbeitslosengeld beziehen und Beratung und Begleitung durch eine Unternehmensberatung sowie Qualifizierungen (Budgetierung, Zeitmanagement) in Anspruch nehmen.

Kontakt

Eine Teilnahme ist nur nach Rücksprache mit dem/r AMS-BeraterIn möglich.
Web: http://www.ams.at/stmk/14077_6791.html

Aktuelle Termine

18.11.2016: Gründertraining

Unternehmer zu werden – das ist eine hervorragende Chance für Menschen, die gestalten wollen. Selbstständig werden liegt auch im Trend unserer Zeit. Der Weg in die Selbstständigkeit wird dabei von Herausforderungen begleitet, die besondere Kenntnisse und Aufmerksamkeite...[mehr]

Partner im Gründerland

© 2016