Arbeitsmarktservice Steiermark

Das AMS bietet arbeitslos vorgemerkten Personen mit dem Unternehmensgründerprogramm (UGP) die Möglichkeit eine Unternehmensgründung vorzubereiten. Nach einem Aufnahmegespräch inklusive einer Beurteilung der Marktchancen der Gründungsidee können die TeilnehmerInnen max. 6 Monate lang Arbeitslosengeld beziehen und Beratung und Begleitung durch eine Unternehmensberatung sowie Qualifizierungen (Budgetierung, Zeitmanagement) in Anspruch nehmen.

Kontakt

Eine Teilnahme ist nur nach Rücksprache mit dem/r AMS-BeraterIn möglich.
Web: http://www.ams.at/stmk/14077_6791.html

Aktuelle Termine

02.05.2017: Fakten auf den Punkt bringen!

Präsentationstraining mit Daniel Cronin (Part 1) Wie überzeu...[mehr]

02.05.2017: iContact TrainingDays Part 1: Präsentationstraining

Präsentationstraining mit Daniel Cronin (Part 1) ...[mehr]

09.05.2017: Steuertipps für GründerInnen

Ziel dieses Workshops ist es, Sie mit den wichtigsten steuerrechtlichen Begriffen vertraut zu machen und zugleich auf Ihre Rechte und Pflichten hinzuweisen! Inhalt: Betriebseröffnungsfrageboge...[mehr]

16.05.2017: Fakten in eine Beteiligung verwandeln!

Business-Training mit Albin Skasa und Florian Thelen (Part 2) Teil 1: 09:00 - 12:00 Uhr Die Präsentation ist erfolgreich über die Bühne gegangen und ein Investor z...[mehr]

16.05.2017: iContact TrainingDays Part 2: Business-Training

Business-Training mit Albin Skasa und Florian Thelen (Part 2) Teil 1: 09:00 - 12:00 Uhr Die Präsentation ist erfolgreich über die Bühne gegangen ...[mehr]

Partner im Gründerland

© 2017